Das CBII ist Hannovers älteste Kampfkunstschule ( seit 1981 ) für `Innere Kampfkünste` und eine der ersten Inneren Schulen in Europa.


 

Chinesisches Boxen führt  zu den Wurzeln Innerer Kampfkunst  zurück, deren Prinzipien sich jedem individuell erschließen und die höchste Effektivität kultivieren. Das Erlernen dieser Prinzipien ist unabhängig von der körperlichen Fitness und dem Alter. Sie eröffnen auch erfahrenen Kampfsportlern und

Tai Chi Praktikern Perspektiven ihren eigenen Stil weiterzuentwickeln.


Senior CBII Detlef Zimmermann

 

Das CBII -Germany- wird von DETLEF ZIMMERMANN einem der wenigen Meisterschüler von Manfred Steiner † geleitet. Er ist seit über 40 Jahren in der Kampfkunstszene aktiv und hat durch seine effektive Interpretation klassisch chinesischer Kampfkünste internationale Bekanntheit erlangt. Seine Trainingsmethoden legen besonderen Wert auf die Entwicklung von individuellen Fertigkeiten und die Pflege natürlicher Bewegungsmuster und Reflexe.
Detlef ist von James Cravens (International President CBII) im Jahr 1999 zum Deutschen Direktor des CBII ernannt worden.




Menschen für die Höflichkeit, Respekt und Geduld Fremdwörter sind, sollten uns bitte nicht aufsuchen. Kampfkunst soll bei allem Ernst an der Sache auch Spaß und Freude machen, deshalb legen wir auf eine freundschaftliche Atmosphäre in unserer Schule Wert.


Selbstverteidigung pur. Einfach - Sicher - Natürlich